„Mimik“ von Sebastian Fitzek

weiterlesen

„Die Töchter der Ärztin – Zeit der Sehnsucht“ von Helene Sommerfeld

weiterlesen

„Die Buchhändlerin von Paris“ von Ellen Feldmann

weiterlesen

„Ein Lied vom Ende der Welt“ von Erica Ferencik

weiterlesen
Thriller

„Mimik“ von Sebastian Fitzek

von am Dezember 3, 2022

Information

Verlag: Droemer
ISBN: ‎ ‎ 978-3-423-22026-2
Genre: Thriller
Seitenzahl: 384 Seiten
Format: gebundene Ausgabe, eBook, Hörbuch

Diese Rezension bezieht sich auf die auf die gebundene Ausgabe.

Das Buch in einem Satz:
Kann man das Böse vererben?

Meine Bewertung:

weiterlesen

Roman

„Ein Lied vom Ende der Welt“ von Erica Ferencik

von am Oktober 31, 2022

Information

Verlag: Goldmann
ISBN: ‎ ‎ 978-3-442-31678-6
Genre: Roman
Seitenzahl: 384 Seiten
Format: gebundenes Buch, eBook, Hörbuch

Diese Rezension bezieht sich auf die auf die gebundene Ausgabe. Ich danke dem Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar.

Das Buch in einem Satz:
Das Mädchen aus dem Eis ist mysteriös.

Meine Bewertung:

weiterlesen

Thriller

„Fake(t)“ von Arno Strobel

von am Oktober 26, 2022

Information

Verlag: Fischer
ISBN: ‎ ‎ 978-3-596-70666-2
Genre: Thriller
Seitenzahl: 368 Seiten
Format: Taschenbuch, eBook, Hörbuch

Diese Rezension bezieht sich auf die Taschenbuchausgabe.

Das Buch in einem Satz:
Videos kann man unmöglich fälschen.

Meine Bewertung:

weiterlesen

Thriller

„Stille blutet“ von Ursula Poznanski

von am Oktober 24, 2022

Information

Verlag: Knaur
ISBN: ‎ ‎ 978-3426226896
Genre: Thriller
Seitenzahl: 400 Seiten
Format: Taschenbuch, eBook, Hörbuch

Diese Rezension bezieht sich auf die Taschenbuchausgabe.

Das Buch in einem Satz:
Ist wirklich alles so, wie man auf den ersten Blick glaubt zu wissen?

Meine Bewertung:

weiterlesen

Bücher | Drama | Frauen | Historie | Roman

„Leuchtfeuer: Die Schwestern vom Waldfriede“ von Corina Bomann

von am September 30, 2022

Information

Verlag: Penguin Random House
ISBN: ‎ ‎ 978-3-328-60226-2
Genre: Historischer Roman
Seitenzahl: 624
Format: Taschenbuch, eBook, Hörbuch

Diese Rezension bezieht sich auf die Taschenbuchausgabe. Ich danke dem Penguin/Random House Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Das Buch in einem Satz:
Die dunklen Zeiten des Nazi-Regimes halten im Waldfriede einzug.

Meine Bewertung:

weiterlesen