„Wyrm“ von Wolfgang Hohlbein

Information Verlag: Piper Seitenzahl: 304 Seiten ISBN: 978-3492702980 Format: eBook, Taschenbuch, gebundene Ausgabe Diese Rezension bezieht sich auf die Neuauflage des Taschenbuchs. Handlung: Joffrey Copplestone ist Landvermesser. Eine Straße soll neu gebaut werden, aber wie dem ja so ist, müssen einige Menschen und Gebäude dem Fortschritt weichen. Deswegen führt ihn sein Weg nach Magotty. Dort hat der schräge Kauz Morrison seine Farm, die der Straße weichen muss. Schon auf dem Weg zu der Farm, die wirklich weit weg vom Schuss ist, merkt Copplestone, dass etwas in der Umgebung sehr merkwürdig ist. Auch Morrison selbst ist nicht ganz ohne. Sein Äußeres ist entstellt, seine Sprache mehr als undeutlich. Er warnt Copplestone

Weiterlesen